Klassik airleben

Und wieder Open Air in Leipzig. Sehr schön!

Ein Konzert im Rahmen der Mendelssohn-Festtage 2012 bot sich auf dem Augustusplatz, wo sich viele Menschen sammelten um das kostenfreie Ereignis zu verfolgen. Unter der Leitung von Riccardo Chailly hat das Gewandhausorchester Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy zu gehör gebracht. Unter dem Motto „Klassik airleben“ spielte das Gewandhausorchester folgende Werke:

 

  • Konzertouvertüre zum „Märchen von der schönen Melusine“ F-Dur op. 32 MWV P 12
  • Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64 MWV O 14
  • 5. Sinfonie d-Moll MWV N 15 („Reformations-Sinfonie“)

An der Violine war Nikolaj Znaider zu hören. Mit viel Gefühl und zartschmelzender Interpretation hat er diese bekannte Stück den Zuhörern dargeboten.

Für mich persönlich war es ein schönes Erlebnis. Das Wetter war uns angenehm gesonnen und die Musik war sehr zum Gefallen. Daher gab es keinen Grund für Meckereien.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.